Angst vor spitzen oder scharfen Gegenständen

Angst vor scharfen Gegenständen- NOMAX Hypnose

Angst vor spitzen oder scharfen Gegenständen mit Hypnose lindern

Diese Angst wird in der Fachsprache auch Aichmophobie (griechisch aichmo =; phobos = Angst) genannt. Es handelt sich um eine spezifische Phobie und beschreibt die Angst vor scharfen oder spitzen Gegenständen.

Die Betroffenen vermeiden also den Anblick und / oder den Kontakt zu Messern, Nadeln, Scheren, scharfkantigem Glas, etc.

Auslöser der Angst vor spitzen oder scharfen Gegenständen

Diese Phobie kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. Grob lassen sich diese in die folgenden Kategorien einordnen:

  • Erlernen oder kopieren der Ängste von den Eltern oder sonstigem sozialen Umfeld. Wenn z.B. die Mutter eine übersteigerte Angst vor Messern hat und diese kaum anfasst, dann kann sich das auf die Kinder übertragen.
  • Falsche Einschätzungen von bestimmten Objekten und Situationen in der Kindheit. Ein Kind kann eventuell nicht einschätzen, ob ein scharfkantiges Glas, ein Messer oder eine Schere gefährlich sind und das Unbekannte verursacht Furcht.
  • Ein echtes traumatisches Erlebnis, wie z.B. ein tiefer Schnitt mit einem scharfen Gegenstand, eine Gewalterfahrung, sei es als Opfer oder als Zeuge.

Symptome der Angst vor scharfen oder spitzen Gegenständen

Oft reicht der blosse Gedanke, ganz sicher aber der Anblick eines scharfen oder spitzen Gegenstandes um bei den Betroffenen eine oder mehrere der folgenden Symptome auszulösen:

  • Schweissausbrüche
  • Herzrasen
  • Übelkeit
  • Beklemmungsgefühl
  • Atembeschwerden

Behandlung der Aichmophobie durch Hypnose

Mit der Hypnosetherapie kann von den Betroffenen erlernt werden, wie die organisierten Wahrnehmungsmechanismen der Körperempfindungen wieder sinnvoll genutzt werden können. Dafür müssen alte Glaubenssätze und Denkmuster aufgelöst und durch neue ersetzt werden.

Dabei steht die Aktivierung der verborgenen inneren Kräfte und Energien im Vordergrund. Innere Blockaden werden aufgelöst und die Angststörungen dort behoben, wo sie verwurzelt sind – im Unterbewusstsein.

Wichtig ist dabei, mit realistischen Etappenzielen zu arbeiten. Wir werden uns gemeinsam auf die Suche nach den echten Ursachen Deiner Ängste machen und dann den Teufelskreis der Angst und der zwanghaften Angstvermeidung durchbrechen.

In der Therapie geht es also um nicht um die vollständige Eliminierung von Ängsten, sondern um die Wiedererlangung der Fähigkeit, seine Ängste zu kontrollieren.

So habe ich schon vielen Menschen geholfen, dass Sie keine Angst vor scharfen Gegenständen haben, ohne einen scharfen Gegenstand zu berühren. Buche jetzt Deinen ganz persönlichen Termin.

Die grosse Frage die sich alle vorgängig stellen: 
Bin ich
hypnotisierbar
oder nicht?

15%
sind sehr gut    hypnotisierbar
74%
sind gut    hypnotisierbar
8%
sind schwierig hypnotisierbar
3%
sehr schwierig hypnotisierbar
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Zusammenfassung
Übersteigerte Angst vor scharfen Gegenständen | Hypnose kann Dir helfen
Artikelbezeichnung
Übersteigerte Angst vor scharfen Gegenständen | Hypnose kann Dir helfen
Beschreibung
Wenn Du eine übersteigerte Angst vor scharfen Gegenständen hast, dann kann Dir Hypnose helfen, diese Angst zu reduzieren oder sogar zu beseitigen.
Autor
Veröffentlich von
NOMAX Hypnose
Logo
Erzähl anderen davon ...

Das sagen meine Kundinnen und Kunden

Privacy Policy Cookie Policy