Hypnose gegen Flugangst

Du leidest unter Flugangst?

Mit Hypnose können die Ursachen der Flugangst aufgedeckt und behoben werden

Viele Menschen leiden unter Flugangst. Obwohl rationell kein Grund für die Angst besteht – und dies den Betroffenen durchaus bewusst ist – kommt beim Fliegen Panik auf, da das Unterbewusstsein die entsprechenden Signale sendet.

Zu den Symptomen der Flugangst – auch Aviophobie genannt - zählen u.a.:

  • Schweissausbrüche
  • Herzrasen
  • flache und schnelle Atmung
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Anspannen der Muskeln im gesamten Körper

Wie äussert sich die Flugangst?

Um die zu Grunde liegenden Ursachen zu finden, ist es im Vorgespräch der Hypnose sehr wichtig herauszufinden, was der Patient fühlt und was genau die Angstgefühle im Flugzeug auslöst.

Viele Patienten beschreiben z.B. folgende Wahrnehmungen:

  • Sobald die Türen des Flugzeugs geschlossen werden, kommt es zu Atemnot, Herzklopfen und Panik. Es kommt zu einer Art Platzangst und Gefühl des Eingesperrt sein.
  • Sobald die Türen des Flugzeugs geschlossen werden oder das Flugzeug abhebt, macht sich ein Gefühl des Kontrollverlustes breit.
  • Sobald das Flugzeug abhebt spüren die Betroffenen plötzlich, dass sie keinen Boden mehr unter den Füssen haben, was wiederum starke Unsicherheit und Angst auslöst.
  • Wenn das Flugzeug abhebt oder in der Luft ist, eventuell spezielle Geräusche auftauchen oder es zu Turbulenzen kommt, fühlen sich manche Patienten in eine Situation zurückversetzt, die sie vielleicht schon einmal in einem Flugzeug erlebt haben oder in einem Film gesehen haben. Diese Absturz- oder Fast-Absturz-Situationen, die an eine tatsächlich erlebte dramatische und/oder traumatischen Situation erinnern, lassen die Angst und Panik, wiederaufleben. Hier handelt es sich somit um ein erlebtes Trauma, was noch nicht grundlegend verarbeitet wurde.

Welches können die Ursachen sein?

Neben einem echten Erlebnis, das zu einem Trauma bezüglich des Fliegens geführt hat, kann man im Rahmen der Ursachensuche für die Flugangst an Ursprungssituationen kommen, die häufig gar nichts mit einem Flugzeug oder dem Fliegen zu tun haben.

So berichten z.B. Patienten wie sie als Kind mit älteren Geschwistern Indianer spielten und sie gefangen genommen wurden und an den Marterpfahl (vielleicht ein Baum) gebunden wurden. Hier zeigt sich der Kontrollverlust und das Ausgeliefertsein.

Oder sie schwammen in einem See und bekamen plötzlich einen Krampf. Sie gingen unter und hatten keinen Boden mehr unter den Füssen.

Die Ursache ist für jeden einzelnen Patienten individuell und es gibt kein generelles Erlebnis welches zur Flugangst führt. Somit ist auch die Hypnosetherapie für jeden einzelnen Patienten individuell.

Auflösen der Probleme unter Hypnose

Aus der Erfahrung mit der von uns angewendeten Methode zeigt sich, dass in der Regel bereits wenige Sitzungen ausreichen, um die Flugangst aufzulösen oder sie zu mindern. Häufig genügt bereits schon 1 einzige Hypnosetherapiesitzung.

Jeder Phobie liegt eine psychische Stressreaktion zugrunde. Wird es der Psyche ermöglicht, beispielsweise unter Hypnose, die auslösende Situation erneut zu durchleben und neu zu bewerten, so gibt es keinen Grund mehr die Angst zu empfinden. Dies ist möglich, da die Mechanismen im Menschen, die die Eindrücke verarbeiten, keinen Unterschied zwischen Realität und Vorstellung machen.

Während einer Hypnosesitzung kann der Klient in sicherer und geschützter Atmosphäre das Fliegen stress- und angstfrei erleben. Mit Hilfe unterschiedlicher Techniken werden alte, emotionale Verknüpfungen durch neue, positive Gefühle ersetzt.

Besonders hilfreich ist ebenfalls die Arbeit mit eigenen und positiven Ressourcen, über die jeder Mensch verfügt. Erlebt der Kunde sich selbst als handelnde und gestaltende Person, erscheint ein Flug nicht mehr bedrohlich und angsterfüllend, denn er kann sich selbst auf seine eigenen und erlebten Fähigkeiten verlassen.

Ich helfe Dir gerne, Deine Flugangst aufzulösen und den Flug in den nächsten Urlaub oder Geschäftsreise stressfrei und entspannt zu erleben.

Was wird mit meiner Technik gemacht:

Deine Flugangst wird nicht als schlecht oder unmenschlich oder gestört dargestellt. Mit meiner Methode gehen wir gemeinsam den Ursachen für Deine Reaktionen auf den Grund und lösen das Problem bei der Entstehung. Du bist die Flugangst los und kannst wieder frei durchatmen und Dein Leben geniessen! Meist erleben meine Kunden bereits nach der ersten Behandlung eine totale Befreiung ihrer Angst.

Wie kann Dir die Hypnose helfen?

Mit der Hypnose wird der tieferen Ursache für Deine Flugangst auf den Grund gegangen. Wir finden heraus, weshalb Du Angst vor dem Fliegen hast und entfernen diese aus Deinem Alltag.

So habe ich schon vielen Menschen geholfen, dass Sie keine Angst vor dem Fliegen haben und den Flug sogar geniessen können. Buche jetzt Deinen ganz persönlichen Termin.

No votes yet.
Please wait...
Zusammenfassung
Flugangst | Nicht die Angst vor dem Fliegen macht Dir Angst, sondern die möglichen Konsequenzen | Hypnose hilft Dir
Artikelbezeichnung
Flugangst | Nicht die Angst vor dem Fliegen macht Dir Angst, sondern die möglichen Konsequenzen | Hypnose hilft Dir
Beschreibung
Der reine Gedanke an das Fliegen oder sogar den Flughafen, löst bereits schon ein beklemmendes Gefühl aus. Der Grund liegt tief in Dir drin. Hypnose kann Dir helfen, diese Angst ganz einfach zu überwinden.
Autor
Alain Gayret
Veröffentlich von
NOMAX Hypnose
Logo

Das könnte Dich auch interessieren

Angst vor der Zukunft

Misophonie – der Hass auf Geräusche

Sporthypnose: Deine persönlichen Grenzen sprengen

Angst vor dem Ausgelacht werden

Angst vor der Dunkelheit

Angst vor dem Überqueren von Brücken

Melde Dich jetzt auch gleich für den Hypnose-Newsletter an: Du wirst 7 Emails erhalten, wo die Hypnose und Hypnostherapie erklärt wird. Die 7 Emails enthalten folgendes:

  1. Was ist eigentlich "Hypnose"
  2. Das Bewusstsein
  3. Unterbewusstsein
  4. Zusammenfassung
  5. Kritischer Faktor
  6. Vorgespräch
  7. Hypnotische Induktion

7 Hypnose Emails erhalten

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"98315":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"98315":{"val":"rgb(31, 27, 80)","hsl":{"h":245,"s":0.5,"l":0.21,"a":1}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"98315":{"val":"rgb(47, 138, 229)","hsl":{"h":210,"s":0.77,"l":0.54,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"ecf12":{"name":"Main Accent","parent":-1},"c97ab":{"name":"Main Accent Light","parent":"ecf12","lock":{"saturation":1,"lightness":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"ecf12":{"val":"rgb(241, 90, 35)"},"c97ab":{"val":"rgb(251, 144, 111)","hsl_parent_dependency":{"h":14,"l":0.71,"s":0.95}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"ecf12":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}},"c97ab":{"val":"rgb(111, 181, 252)","hsl_parent_dependency":{"h":210,"s":0.95,"l":0.71}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Kostenlos Anmelden

Du willst selbst herausfinden, ob und wie gut Du hypnotisierbar bist?
Dann mach jetzt den kostenlosen Selbsttest und finde es in ein paar Minuten selbst heraus!

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"8f594":{"name":"Main Accent","parent":-1},"7e3b5":{"name":"Main Accent Light","parent":"8f594","lock":{"saturation":1,"lightness":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"8f594":{"val":"var(--tcb-color-1)"},"7e3b5":{"val":"rgb(251, 132, 111)","hsl_parent_dependency":{"h":9,"l":0.71,"s":0.95}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"8f594":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}},"7e3b5":{"val":"rgb(111, 181, 252)","hsl_parent_dependency":{"h":210,"s":0.95,"l":0.71}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Hypno-Check machen
    15% sind SEHR GUT hypnotisierbar74% sind GUT hypnotisierbar11% sind SCHWIERIG bis SEHR SCHWIERIG hypnotisierbar
blank