Alles immer persönlich nehmen

Nicht alles persönlich nehmen- NOMAX Hypnose

Alles immer persönlich nehmen: Hypnose Therapie

Vielleicht gehörst Du zu den Menschen, die sich immer alles zu Herzen nehmen. Du fühlst Dich stets angesprochen und nimmst grundsätzlich alles persönlich.

Kommunikation ist jedoch immer bidirektional - es gibt daher einen Sender und einen Empfänger. Das Problem ist jedoch, wenn der Empfänger alles Gesagte auf sich persönlich bezieht, obwohl dies gar nicht die Absicht des Senders war.

Sobald wir die Dinge persönlich nehmen, sind Emotionen im Spiel. Emotionen sind natürlich ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Seins, sie sollten uns jedoch nicht beherrschen.

Hier empfehle ich gerne auch das «4-Ohren-Modell» von Herrn Schulz von Thun. Dieses Modell zeigt sehr schön die 4 verschiedenen Sichten auf.

Auf der Webseite des Schulz von Thun Instituts, wird dies so dargestellt:

Bild-Quelle: http://www.schulz-von-thun.de/

„Das Kommunikationsquadrat

Das Kommunikationsquadrat ist das bekannteste Modell von Friedemann Schulz von Thun und inzwischen auch über die Grenzen Deutschlands hinaus verbreitet. Bekannt geworden ist dieses Modell auch als “Vier-Ohren-Modell” oder “Nachrichtenquadrat”.

Wenn ich als Mensch etwas von mir gebe, bin ich auf vierfache Weise wirksam. Jede meiner Äusserungen enthält, ob ich will oder nicht, vier Botschaften gleichzeitig:

Kommunikationsquadrat

  • eine Sachinformation (worüber ich informiere) – blau
  • eine Selbstkundgabe (was ich von mir zu erkennen gebe) – grün,
  • einen Beziehungshinweis (was ich von dir halte und wie ich zu dir stehe) – gelb,
  • einen Appell (was ich bei dir erreichen möchte) – rot.

Ausgehend von dieser Erkenntnis hat Schulz von Thun 1981 die vier Seiten einer Äusserung als Quadrat dargestellt. Die Äusserung entstammt dabei den “vier Schnäbeln” des Senders und trifft auf die “vier Ohren” des Empfängers. Sowohl Sender als auch Empfänger sind für die Qualität der Kommunikation verantwortlich, wobei die unmissverständliche Kommunikation der Idealfall ist und nicht die Regel.

Die vier Ebenen der Kommunikation

Auf der Sachebene des Gesprächs steht die Sachinformation im Vordergrund, hier geht es um Daten, Fakten und Sachverhalte. Dabei gelten drei Kriterien:

  • wahr oder unwahr (zutreffend/nicht zutreffend)
  • relevant oder irrelevant (sind die aufgeführten Sachverhalte für das anstehende Thema von Belang/nicht von Belang?)
  • hinlänglich oder unzureichend (sind die angeführten Sachhinweise für das Thema ausreichend, oder muss vieles andere zusätzlich bedacht werden?)“

Dieses Thema hat viel auch mit Selbstvertrauen zu tun, denn gerade Menschen mit einem Defizit an Selbstvertrauen neigen dazu, alles als Kritik aufzufassen und persönlich zu nehmen. Die Hypnose kann das Selbstvertrauen stärken, denn in der Vergangenheit ist irgendetwas geschehen, das Dich nun in diese Situation, dass Du alles immer persönlich nimmst, getrieben hat.

Was wird mit meiner Technik gemacht:

Dein Zustand, dass Du immer alles persönlich nimmst, wird nicht als schlecht oder unmenschlich oder gestört dargestellt. Ich gehe mit meiner Methode der Ursache auf den Grund und löse das Problem dort, wo es einmal entstanden ist.

Wie kann Dir die Hypnose helfen?

Mit der Hypnose geht man der tatsächlichen Ursache auf den Grund. Wir finden heraus, warum Du alles persönlich nimmst und schaffen Abhilfe.

Ich will mich abgrenzen können

Hier kannst Du einen Termin anfragen. Du gibst Deinen Namen, Deine Adresse und Deine bevorzugten Terminwünsche an. Anschliessend wirst Du eine definitive Terminbestätigung erhalten.

No votes yet.
Please wait...

Jetzt Termin buchen

Wird geladen ...